#aftersex und der social proof

#aftersex Selfies sind der neueste Trend. Rumgepoppt und danach seiner Umwelt mitteilen: „Wir hams gataaaan, zum allersten Maaaaal…“ (bevor ich zu viel Würgreiz mit meiner ECHT-Performance auslöse stoppe ich an der Stelle). Zumindest sagt das N24 und BILD und BZ und Meedia und … Ihr merkt schon, diese Reihe ließe sich vermutlich quer durch die aktuelle Medienlandschaft fortführen. #aftersex und der social proof weiterlesen

Facebook ist ein Anzeigenfriedhof

Da haben wir es wieder, Facebook schafft sich ab und ist ein Anzeigenfriedhof … ist das nicht langsam langweilig? Im aktuellen Blogbeitrag von Mike wird geschimpft. Über sinkende Reichweiten und die böse Idee von Facebook, das Unternehmen Geld in die Hand nehmen sollten und für Ihre Produkte „werben“. Iiiiihhhhhhhhhhh Werbung!!!  Facebook ist ein Anzeigenfriedhof weiterlesen

Tote auf der Tanzfläche

Social-Media liegt tot auf der Tanzfläche. Wo es vorher noch im hippen Beinkleid beschwingt zu eigens komponierter Musik den Dancefloor des Marketings in den letzten Jahren quasi im Alleingang unterhielt, wurde es jetzt von der fürchterlichen Normalität im allgemeinen Kommunikationsuniversum untergebuttert. Es konnte noch kurz den ausgestreckten Daumen hochrecken, der kurz darauf sogar von Facebook selbst mittels Not-OP entfernt wurde … böse Quetschung im Gedrängel.

Ist das wirklich so? Und noch wichtiger: Ist das schlimm? Ich versuche mal meine subjektiven Beobachtungen zusammenzufassen. Tote auf der Tanzfläche weiterlesen

Kinder-Bilder auf Facebook

Himmel Arsch und Zwirn … Kinder-Bilder auf Facebook. Muss das wirklich sein? Immer wieder findet man in der Timeline von Freunden und Bekannten oder Wildfremden die stolze Zurschaustellung der eigenen Sprößlinge. Ist das sinnvoll, gut oder ungefährlich? Kinder-Bilder auf Facebook weiterlesen

Giraffen-Content für eine bessere Welt

Ich produziere Giraffen-Content. Katze ist out. Und ich hoffe, dass es mir meine Social Media Kollegen nachsehen. Aus irgendwelchen Gründen wurde ein Rätselspielchen gestartet und ich habe mitgemacht. Spontan. Ohne nachzudenken. Nun habe ich den Salat und darf bis Samstag ein Giraffenbild als Profilbild als Konterfei nutzen. Ist das schlimm? Ist das blöd?  Giraffen-Content für eine bessere Welt weiterlesen